WOHNEN

ÖFFENTLICH

GEWERBE

WEINBAU

STADTLAND Architekten Wittlich / Mosel

Vom Glück der individuellen Lösungen

„Hier fühle ich mich richtig gut: In meinem Zuhause, in der Umgebung, die mich erdet und gleichzeitig inspiriert; in den kreativen Räumen, in denen sich mein Geschäft ganz neu entfalten kann.“

Es freut uns immer sehr, wenn wir von unseren Bauherren und Baufamilien dieses oder ähnlich tolles Feedback bekommen. Oft kommt das spontan aus dem Bauch heraus. Mit einem Lächeln, das ausdrückt: Unser Bauprojekt war die beste Entscheidung. Wir STADT LAND ARCHITEKTEN haben uns zum Ziel gesetzt, individuelle und einzigartige Wohn- und Arbeits-Träume wahr werden zu lassen. Und zwar mit durchdachten Lösungen, die der Umwelt guttun und Menschen glücklich machen.

Zukunft neu denken – Potentiale entfalten

STADTLAND ARCHITEKTEN

Seit Sommer 2021 sind die Architekturbüros von Marco Hoffmann und René Simon in gemeinsamer Firmierung und Partnerschaftsgesellschaft (PartmbB) als

STADTLAND Architekten in Wittlich für Sie da.

Zeit für Veränderungen

Allen Dingen, die unser Leben bereichern, ging als erstes eine Idee voraus.

Kennen sie das? Plötzlich gibt es ein Gefühl das uns sagt: Es ist Zeit für etwas Neues. Zeit für Veränderung, die unserem Leben und dem unserer Kinder eine neue Richtung gibt. Es bereichern und herausfordern wird.

Wir alle brauchen Raum für uns. Raum für Entfaltung, Kreativität, Produktivität und Weiterentwicklung. Aus dieser Vorstellung wurde für Marco Hoffmann und René Simon eine lebendige Idee. Und aus der Idee wurde im Jahr 2020 ein Plan.

Ein Plan zum Zusammenschluss der beiden Büros, der stetig reifte, durch Stolpersteine wie Hochwasser etc. zunächst durchkreuzt wurde und sich dann doch noch wie Puzzleteile zusammenfand. Mittlerweile sind beide Büros umgezogen und zu einem tollen Team mit großen Ideen zusammengewachsen.

Marco Hoffmann und René Simon

Marco und René kennen sich seit Schultagen und insbesondere seit der Ausbildung als Bauzeichner in Wittlich. Nach dem Architekturstudium ging es weiter: Beide bauten sich unabhängig voneinander ein erfolgreiches Team von kreativen Architekten und Bau-Experten auf. Marco Hoffmann entdeckte zusätzlich seine Leidenschaft für Bauten rund um die Produktion und Vermarktung von edlen Moselweinen. Für junge Winzer besonders wertvoll: Ihre Weine gewinnen durch den repräsentativen Rahmen ein höheres Ansehen und noch mehr emotionalen Wert bei Weinkennern.

René Simon wurde zwischenzeitlich zum gefragten Spezialisten für wunderschöne Altbau-Sanierungen und verhilft öffentlichen Gebäuden zu neuem Glanz. Mit großer Leidenschaft für Details sorgt er für den Erhalt und die Modernisierung von historischen Altstätten und Orten mit Tradition und Geschichte. Somit trägt er mit seinem Team ganz wesentlich zur Erhaltung unserer schönen Region rund um Mosel, Eifel und Hunsrück bei.

Gemeinsam können wir noch mehr

Als das markante ehemalige Fabrikgebäude direkt am Ufer der Lieser zum Verkauf stand, war die Entscheidung schnell gefallen. „Hier wird unsere nächste Kreativ-Schmiede entstehen.“

Das Gebäude wurde also komplett entkernt, saniert und umgebaut. So entstand eine inspirierende Arbeitsstätte für alle 19 Mitarbeiter.

„Ein Ort, der unser Team rundum unterstützt und eine Umgebung schafft, in der man sich gerne aufhält. Ein Raum, in dem Ideen fließen können, ein offener Austausch stattfindet, aber auch Rückzugsmöglichkeiten. So können Details in Ruhe ausgearbeitet oder präzise Arbeiten ungestört und zeitnah fertig gestellt werden“

 

Besuchen Sie uns gern. Wir freuen uns auf Sie.

Telefon: 06571 – 9553620
E-Mail: info@stadtland-architekten.de

FACEBOOK UND INSTAGRAM

FOLGEN SIE UNS

UNSERE KERNKOMPETENZEN

LEISTUNGSKATALOG

WOHNEN

  • Einfamilienhaus
  • Mehrfamilienhaus
  • Altengerechtes Wohnen
  • Barrierefreiheit
  • Umbau/Sanierung
  • Energetische Sanierung
  • Anbau/Erweiterung
  • Aufstockung
  • Interieur
  • Gartenanlage
  • Sonnenschutz

ÖFFENTLICH 

  • Bildungseinrichtungen
  • Kindertagesstätten
  • Sportbauten
  • Verwaltungsgebäude
  • Bürogebäude
  • Umbau/Sanierung
  • Denkmalschutz
  • Energetische Sanierung
  • Anbau/Erweiterungen
  • Innenausbau
  • Interieur

GEWERBE

  • Geschäftshäuser
  • Hotels/Pensionen
  • Ferienhäuser u. -wohnungen
  • Verkaufs-und Ladenflächen
  • Hallen/Lagerhallen
  • Bürogebäude
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Meetingräume
  • Smart Offices
  • Arztpraxen

 

WEINBAU

  • Winzerhäuser
  • Gästehäuser
  • Pensionen
  • Weinhotels
  • Produktionshallen
  • Moderne Weinkeller
  • Probierstuben
  • Frühstücksräume
  • Verkaufsräume

WERTERMITTLUNG

  • Komplettgutachten
  • Kurzgutachten
  • Vorab-Expertise

LEISTUNGEN

In 6 Schritten zum Ziel

Wir bearbeiten alle Leistungsphasen nach Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. Das heißt zusammenfassend:  Entwurf, Planung, Ausschreibung, Objektüberwachung und Abrechnung.

Klicken Sie auf die Punkte 1-6, um einen Überblick und ersten Eindruck für den zeitlichen Ablauf zu bekommen.

Nicht nur schön

…sollen zeitgemäße Gebäude und Wohnhäuser heute sein. Neben einer zeitlosen und ansprechenden Gestaltung müssen aktuelle Bauten energiesparend, funktional, robust und natürlich bezahlbar sein. Soll Ihr Haus darüber hinaus noch Ihren individuellen Wünschen, den Eigenheiten Ihres Grundstückes und der Umgebung gerecht werden, sowie zukunftsfähig und langfristig wertstabil sein?

Dann sollten Sie Ihr Projekt mit einem erfahrenen Architekten vor Ort realisieren, der vom Anfang bis zum Ende der Baumaßnahme an Ihrer Seite steht und dafür sorgt, dass Ihre Vorstellungen im definierten Kostenrahmen sorgfältig umgesetzt werden.

Sprechen Sie uns an.

01 – Ermittlung der Grundlagen

In dieser ersten Phase werden die Vorstellungen und Ziele des Bauherren geklärt und besprochen, damit der Architekt sie berücksichtigen und in den Entwurf einfließen lassen kann.

Soll das Gebäude altersgerecht oder rollstuhlgerecht konzipiert werden? Baurechtliche Bestimmungen und örtliche Vorschriften werden erhoben.

Dann ist alles bereit für erste Überlegungen, was und wie gebaut werden soll.

Dabei wird auch an die sich wandelnde Nutzung der Immobilie gedacht: was wird nach 20 oder 30 Jahren sein, wenn z.B. die Geschäftsräume erweitert werden müssen? Was passiert, wenn die Kinder aus dem Haus sind?

All das spielt bei uns von Anfang an eine Rolle.

02 – Konzeptplanung

In der Konzeptplanung werden die Ergebnisse der Grundlagenermittlung mit den Wünschen des Bauherren in Einklang gebracht.

Ein Planungskonzept mit Lösungsansätzen wird erarbeitet und erste Skizzen dem Bauherren vorgestellt.

Während der Vorplanung kann auch eine Bauvoranfrage eingereicht werden, die die grundsätzliche Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens ermittelt.

Am Ende der Vorplanung steht die erste Kostenschätzung.

03 – Entwurf

Nach der Entscheidung für einen Entwurf folgt die Planung des Entwurfs. Andere Fachleute werden einbezogen, erste Verhandlungen mit den zuständigen Behörden haben stattgefunden und die Kostenermittlung liegt dem Bauherren vor. Sie ist die Basis, auf der Bauherr und Architekt während der gesamten Planungs- und Bauphase die Kostenentwicklung überwachen und kontrollieren.

04 – Bauantrag

Im vierten Schritt geht es dann an die Genehmigungsplanung. Pläne werden vom Architekten bei der Baubehörde eingereicht, vielleicht auch wegen einiger Auflagen noch einmal geändert und vervollständigt. Übrigens erspart auch das sogenannte „genehmigungsfreie Verfahren“ (gemäß §67 Landesbauordnung) keineswegs diese Planungsarbeiten. Alle Bauunterlagen einschließlich der geforderten Nachweise müssen vollständig bei der Behörde eingereicht werden.

05 – Ausschreibung / Werkplanung

Liegt die Genehmigung vor, erarbeiten wir im engen Austausch mit Fachplanern die Ergebnisse der bisherigen Entwürfe weiter aus und erstellen eine Ausführungsplanung mit allen notwendigen Angaben. Parallel stellt der Architekt für die Auftragsvergabe an die Firmen eine sogenannte Mengenermittlung und eine genaue Leistungsbeschreibung in einem Leistungsverzeichnis zusammen. Dieses Leistungsverzeichnis dient dazu, Angebote bei Firmen einzuholen und zu bewerten. Nach Verhandlungen mit den Anbietern stehen die Auftragsvergabe und ein Kostenanschlag, der die Kostensummen für Handwerker und Baufirmen enthält, an. Die Werkplanung ist nun für die Umsetzung vorbereitet.

06 – Überwachung des Baus

Jetzt kann der Bau beginnen. In der Phase der Bauüberwachung steuert und kontrolliert der Architekt den Bauablauf und sorgt für möglichst termingerechten Fortschritt. Er überwacht die Arbeiten der einzelnen Gewerke, koordiniert die ausführenden Firmen und prüft alle eingehenden Rechnungen. Er überwacht die Beseitigung etwaiger Mängel bei der Bauausführung und stellt die Gewährleistungsfristen der ausführenden Firmen zusammen.

Individuelles Interieur, Exterieur und mehr

Ob im privaten Bereich oder als ansprechender Verkaufsraum, der Kunden zum Verweilen und Bleiben anregt: eines unserer Steckenpferde ist die Innenraumplanung, die Möblierung und das Interieurdesign. Denn das macht gute Architektur aus. Eine durchdachte, ganzheitliche Gestaltung von innen nach außen.

Der besondere Wert eines Gebäudes liegt also vor allem in einem angenehmen Wohngefühl und einer schönen Atmosphäre, die auch mal durch außergewöhnliche Details hervorstechen darf. Natürlich je nach Geschmack, Zielsetzung und Kundenwunsch.

Individuelles Interieur, Exterieur und mehr

Ob im privaten Bereich oder als ansprechender Verkaufsraum, der Kunden zum Verweilen und Bleiben anregt: eines unserer Steckenpferde ist die Innenraumplanung, die Möblierung und das Interieurdesign. Denn das macht gute Architektur aus. Eine durchdachte, ganzheitliche Gestaltung von innen nach außen.

Der besondere Wert eines Gebäudes liegt also vor allem in einem angenehmen Wohngefühl und einer schönen Atmosphäre, die auch mal durch außergewöhnliche Details hervorstechen darf. Natürlich je nach Geschmack, Zielsetzung und Kundenwunsch.

KONTAKT

    Loading...